Montag, 14. August 2017

0:0 in Hodenhagen

Am Samstag spielte die St. Pauli Frauen in Hodenhagen und erreichten dort ein torloses Unentschieden auf Augenhöhe.

Quelle: Die üblichen Verdächtigen!

Samstag, 29. Juli 2017

7:4 an der Oste

Leider konnte ich nicht dabei sein, aber schön, dass unsere Paulifrauen in FC Oste/Oldendorf ihr Testspiel mit 7:4 gewonnen haben.

Quelle: Die üblichen Verdächtigen!

Mittwoch, 26. Juli 2017

Der Spielplan der Regionalliga Nord steht

Spiele St. Pauli 1. Frauen Saison 17/18


Hier nun alle Spiele unserer 1.Frauen in der
Regionalliga Nord - Saison 2017 / 2018
Angaben ohne Gewähr, Änderungen möglich.
01. Spieltag, So. 03.09.2017 / Anpfiff 13:00 Uhr
FCSt.Pauli - Holstein Kiel
Spielstätte: (Kunstrasen) Feldarena
Endstand -:-
03. Spieltag, So. 17.09.2017 / Anpfiff 13:00 Uhr
FCSt.Pauli - SV Meppen II
Spielstätte: (Kunstrasen) Feldarena
Endstand -:-
04. Spieltag, So. 24.09.2017 / Anpfiff 14:00 Uhr
SV Henstedt-Ulzburg II - FCSt.Pauli
Spielstätte: (Rasen) Schäferkampsweg 32, 24558 Henstedt-Ulzburg
Endstand -:-
02. Spieltag, So. 01.10.2017 / Anpfiff 13:00 Uhr
TSG 07 Burg Gretesch - FCSt.Pauli
Spielstätte: (Rasen) Helmut-Stockmeier-Str. 3, 49086 Osnabrück
Endstand -:-
05. Spieltag, Sa. 07.10.2017 / Anpfiff 14:00 Uhr
Walddörfer SV - FCSt.Pauli
Spielstätte: (Kunstrasen), Stad. Allhorn, Ahrensburger Weg 28, 22359 Hamburg
Endstand -:-
06. Spieltag, Sa. 15.10.2017 / Anpfiff 13:00 Uhr
FCSt.Pauli - Bramfelder SV
Spielstätte: (Kunstrasen) Feldarena
Endstand -:-
07. Spieltag, So. 22.10.2017 / Anpfiff 13:00 Uhr
ATS Buntentor - FCSt.Pauli
Spielstätte: (Rasen) Kuhhirtenweg, 28201 Bremen
Endstand -:-
08. Spieltag, So. 29.10.2017 / Anpfiff 13:00 Uhr
FCSt.Pauli - SV Werder Bremen II
Spielstätte: (Kunstrasen) Feldarena
Endstand -:-
09. Spieltag, So. 05.11.2017 / Anpfiff 13:00 Uhr
ETS Fortuna Celle - FCSt.Pauli
Spielstätte: (Rasen) Kampstrasse 52, 29223 Celle
Endstand -:-
10. Spieltag, So. 12.11.2017 / Anpfiff 14:00 Uhr
VfL Jesteburg - FCSt.Pauli,
Spielstätte: (Rasen) Am alten Moor 14, 21266 Jesteburg
Endstand -:-
11. Spieltag, So. 19.11.2017 / Anpfiff 13:00 Uhr
FCSt.Pauli - TSV Limmer
Spielstätte: (Kunstrasen) Feldarena
Endstand -:-
12. Spieltag, So. 26.11.2017 / Anpfiff 13:00 Uhr
FCSt. Pauli - SV Henstedt-Ulzburg II
Spielstätte: (Kunstrasen) Feldarena
Endstand -:-
13. Spieltag, So. 04.03.2018 / Anpfiff 13:00 Uhr
FCSt.Pauli - TSG 07 Burg Gretesch,
Spielstätte: (Kunstrasen) Feldarena,
Endstand -:-
14. Spieltag, So. 11.03.2018 / Anpfiff 13:00 Uhr
SV Meppen II - FCSt.Pauli
Spielstätte: (Rasen) Teglinger Hauptstr. 2a, 49716 Meppen
Endstand -:-
15. Spieltag, Sa. 17.03.2018 / Anpfiff 17:00 Uhr
FCSt.Pauli - Walddörfer SV
Spielstätte: (Kunstrasen) Feldarena,
Endstand -:-
16. Spieltag, So. 25.03.2018 / Anpfiff 14:00 Uhr
Bramfelder SV - FCSt.Pauli
Spielstätte: (Rasen) Gropiusring 43, 22309 Hamburg
Endstand -:-
17. Spieltag, So. 08.04.2018 / Anpfiff 13:00 Uhr
FCSt.Pauli - ATS Buntentor
Spielstätte: (Kunstrasen) Feldarena,
Endstand -:-
18. Spieltag, So. 15.04.2018 / Anpfiff 14:00 Uhr
SV Werder Bremen II - FCSt.Pauli
Spielstätte: (Rasen) Franz-Böhmert-Str. 7, 28205 Bremen
Endstand -:-
19. Spieltag, So. 22.04.2018 / Anpfiff 14:00 Uhr
FCSt.Pauli - ETS Fortuna Celle
Spielstätte: (Kunstrasen) Feldarena,
Endstand -:-
20. Spieltag, 29.04.2018 / Anpfiff 13:00 Uhr
FCSt.Pauli - VfL Jesteburg
Spielstätte: (Kunstrasen) Feldarena
Endstand -:-
21. Spieltag, So. 06.05.2018 / Anpfiff 14:00 Uhr
TSV Limmer - FCSt.Pauli
Spielstätte: (Rasen) Holzrehre 8, 30453 Hannover
Endstand -:-
22. Spieltag, So. 13.05.2018 / Anpfiff 14:00 Uhr
Holstein Kiel - FCSt.Pauli
Spielstätte: (Rasen) Hamburger Chaussee 79, 24113 Kiel
Endstand -:-

Samstag, 22. Juli 2017

Das Testspiel in Tornesch

Beim Testspiel in Tornesch treten die 1. Frauen des FC St. Pauli nur mit dezimierter Truppe auf. Schließlich ist noch Ferienzeit. So finden sich 12 Spielerinnen ein. Die Gegnerinnen sind motiviert und stark und haben Heimrecht auf Platz zwei des Torneum, einem Vorstadtfußballpark mit zwei Kunstrasenplätzen, einem Echtrasenplatz und einer sog. Indoor Soccerhalle. 



 Zum Spiel ist insofern nur soviel zu sagen, das es eben Testspielcharakter hatte, heißt, St. Pauli kam erst gegen Ende der Partie in den Tritt, zeigte erst dann im Ansatz das Potenzial des Regionalligisten. Der Sieg der Frauen des FC UnionTornesch war zu keinem Zeitpunkt gefährdet. So konnte man aus St. Pauli Sicht froh sein, dass es nur 0:4 (0:1) gegen die Kiezkickerinnen ausging.


Für die mitgereisten Fans ins Torneum gab es eine freundliche Versorgung aus der Sportsbar. Dort konnten sich die Fanclubmitglieder Ey die Hunde und Die üblichenVerdächtigen mit Getränken eindecken, für den Platz umgefüllt in Plastikbecher, wie heute aufgrund von entsprechenden Verordnungen üblich. Bei strahlendem Wetter (Anpfiff war ca. 19 Uhr 20 am 21. Juli 2017) hatte man Unterschlupf gefunden in einem Verschlag mit Sitzmöglichkeiten, einer Art Tribüne. So sah man aus dem tiefen Schatten auf ein sonnengeflutetes Spielfeld.




 



 Für Anreisende mit der Regionalbahn aus Hamburg ist das Torneum mit Adresse Großer Moorweg 30, 20436 Tornesch nach zwei Kilometern vom Bahnhof per Bus (der allerdings selten fährt) oder zu Fuß erreichbar. Dann dauert der Marsch ca. eine halbe Stunde. Die Anlagen zum Training des derzeitigen Hamburger Vizemeisters im Frauenfussball sind ab vom Schuss zwischen Gewerbegebiet, Dorf und Vorstadt. Sie sind schon einigermaßen imposant, aber im Vergleich zur Feldarena am Heiligengeistfeld in Hamburg auch etwas unpersönlich.




                                                                                     22. Juli 2017

Galerie bei Facebook
          

Donnerstag, 20. Juli 2017

Fussballblog für die Saison 2017/18

Nun ist es soweit! Ich bin auch unter die Fussballblogger gegangen. Fachlich gesehen bin ich ein ziemlich junger Fan der Mannschaft der 1. Frauen des FC St. Pauli.

Natürlich gibt es da schon ganz hervorragende Fanclubs und Dokumentaristen mit einem fachlich ganz erlesenen Hintergrund, was den Frauenfussball angeht. Aber ich möchte ab jetzt als Hamburgteile Doku Schreiber, Fotografierender, Mensch und Autor - den Amateurfussball der Frauen unterstützen - eben auf meine Art.

Auf Grund der geographischen Nähe als Bewohner des Alstertals werde ich zudem mein Augenmerk auch auf die Mannschaft der 1. Frauen des TSV Wellingsbüttel richten. Diese starten nächste Saison als Mitfavoriten in der Oberliga Hamburg (ehemals Verbandsliga), welche sie letztes Jahr mit dem dritten Tabellenplatz und 109:20 Toren abschlossen und lange um die Hamburger Meisterschaft kämpften und im Endspiel des Hamburger Oddset Pokals erst im Elfmeterschießen den Frauen des HSV unterlagen.

Die Paulifrauen erreichten in der letzten Saison den 3. Platz in der Regionalliga Nord und schicken sich mit ihrer jungen neuen Trainerin Lina Charlotte Rosemann alias Chaly an, an diesem Erfolg anzuknüpfen.

Morgen jedenfalls starten die Frauen des FC St. Pauli ein Testspiel in Tornesch gegen die starke Mannschaft des FC Union. Von dieser Begegnung wird mein erster Fotobericht erzählen.

Letzte Saison hatte ich schon ein paar Bildbeispiele gesammelt als Vorbereitung auf diesen Blog sozusagen.😄